ALT Pressebericht Golz Kärnten August 2010

Klaus Golz ist seit vielen Jahren beim Angerland LT Lintorf aktiv, bekannt und beliebt gleichermaßen hat ihn das Lauffieber infiziert.

Neben den harten Wettkämpfen wie Düsseldorf-Marathon und Dresden Marathon sollte es im Sommer etwas ruhiger laufen. In Kombination mit dem Urlaub im wunderschönen Kärnten stand ein lockerer Halbmarathon beim „Kärnten läuft“ Event an. Locker ‚mal eben 21,1 km laufen, das schüttelt Klaus Golz normaler Weise aus dem Ärmel. Aber alles kam ganz anders, die Sommerhitze plagte das ganze Feld, es war kein Rundkurs sondern ein Ziellauf mit stetigem Bergauf.  Klaus Golz ahnte als erfahrener Lauf die Tücken und Gefahren, während leider viele Läuferinnen und Läufer ausschieden, teilweise sogar ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen mußten, lief er souverän und ruhig sein Tempo.

Ankommen war die Devise und das tat er auch, erschöpft aber glücklich in 2:04 Std, mit 5.54 Minuten je km etwas schneller als im 10km Training beim Angerland Lauftreff.

Marcus  Eichler

ALT Pressewart

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: