DSD-Crosslauf In Düsseldorf

Pressemitteilung des Angerland LT Lintorf

Harter Kampf
, aber Platz vier macht zufrieden

Crossläufe sind schon als solches sehr anstrengend, aber neben einem unbefestigten Geläuf auch noch 6 Hammer-Berge, das zieht einem normalen Freizeitläufer schon die Schuhe aus. Der erfahrene Angerländer Dirk Grospitz, nebenberuflich noch Vizechef des Angerland LT Lintorf, wußte genau, wie man sich das Tempo einteilt und zudem weit nach vorne kommt.
Dirk Grospitz nahm am DSD-Crosslauf In Düsseldorf erfolgreich teil. Mit Platz 21 von 76 und damit im ersten Drittel sowie Platz 4 seiner Altersklasse, damit war er sehr zufrieden. Und da Dirk nicht nur Berge bewältigen will startet er demnächst auf Sylt, wo ihm erfahrungsgemäß eine steife Brise erwartet.

Marcus Eichler
Pressewart

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: