Angerland LT Lintorf in Duisburg mit starken Leistungen

Angerländer/innen in Duisburg mit starken Leistungen

Es könnte eigentlich nichts schief gehen, die Läuferinnen und Läufer des Angerland LT Lintorf waren hochmotiviert beim ersten Lauf in Duisburg dabei, Und es gab starke Leistungen.

Teilweise schien die Sonne, der Wind war kaum zu spüren und es war mit ca. 6Grad dann insgesamt das „ideale Laufwetter“.

Wie bei den Angerländern so üblich waren auch Helferinnen und Helfer zahlreich mit dabei so daß auch die Wettkampfneulinge ihre Nervosität auf viele Schultern legen konnten.

Und die nackten Ergebnisse? Allen voran wie sooft Katharina Gall in tollen 42:09 auf 10km. Dies ergab Platz 13 von 794 gewerteten Damen und so zog sie dann die beiden Wettkampfneulinge Valérie Detlefsen (48:58 – 2. Wettkampf überhaupt) und Christiane Jäger (50:55 – Allererster Wettkampfstart) mit auf einen vorderen Platz bei den Damenteams (Platz 11 von 79 Teams).

Dirk Grospitz führte das Feld der Angerländer Männer mit 41:14 an gefolgt von Wolfgang Meier in 43:58, Christian Klein 44:06, Martin Brandenburg in 47:46 und Michael Scheibling in 52:45 (alle über 10km, große Serie) Bei der kleinen Serie über 5km war René Weber schnellster in 23:39Min, gefolgt von Marcus Eichler 25:15, Klaus Golz in 25:26 und Hans Scharf in 26:33.

 

Marcus Eichler

Angerland LT Lintorf

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: