Strong Man Run und Women ???

Strong man Run Belgien

Auch wenn der Name etwas anderes vermuten läßt…

Eine Veranstaltung für starke Frauen und Männer fand unlängst in Belgien statt. Zwei Angerländer/in trauten sich an diesem Wochenende besonders viel zu, schließlich hatten Sie auch dafür trainiert, so gut es eben geht, für das Unerwartete zu trainieren. 

Vielleicht mehr eine Kopfsache, mit Sicherheit gehört das Vertrauen in den eigenen Körper auch dazu wenn man die Aufgabenstellung in der Ausschreibung sieht. Die Bilder sprechen für sich, in „die Tonne kloppen“ kann man hinterher nur die Schuhe bzw. die Sachen die nicht mehr zu waschen sind, die Veranstaltung ist top organisiert, also….

lest selber den Originalton von Martina Hilgers:

Auf dem Areal der Automobilrennstrecke Rennstrecke Zolder in Belgien fand der belgische Wettbewerb zum Internationalen Strongman’ s Cup statt.

Die Strecke bestand  aus zwei Runden á 7,5 km, insgesamt also 15 km. Auf der 1 Runde 12 Hindernisse, der zweiten 13.

Es war heiß, sodass die Hindernisse wie „Schweineloch“ eine Abkühlung versprachen. Spinnennetze, Autoreifenstapel- Strohballenstapel, Wasserlöcher, Container, wasserrutschen,… mussten überwunden werden.

Jedoch zählte hier Teamgeist und das gemeinsame Ankommen im Vordergrund.

Ergebnisse:

Ranking    Ranking Cat    Bibnr    Name    F    Team    Time    gender

963    903    1048    von der Bey Thomas        Angerland LT Lintorf

01:50:21    male

 1285    129    1140    Hilgers Martina    F    Angerland LT Lintorf

02:11:58    female

Und auf jeden Fall- nächstes Jahr wieder!!!

Wer noch mehr über dieses einzigartige lauferlebnis erfahren möchte, einfach Martina oder Thomas ansprechen.

 

 Marcus Eichler

Angerland LT Lintorf

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: