Waldniel

Hallo Marcus,

hier mein Erfahrungsbericht von Waldniel:

Im Schwalmtal – dem Tal der Mühlen – richtete der Ortsteil Waldniel seinen vierten Marathon aus. Daneben wurde auch ein Halbmarathon angeboten, welcher sogar international gut besetzt war. Umgeben von einer typisch niederrheinischen Landschaft ging es über vielen Wald- und Feldwegen wieder ins Waldnieler-Stadion. Der Weg führte auch über eine Kastanienallee in den Park eines Insel-Schlösschens, welches heute als Kinderdorf dient.

Spontan entschlossen nahm auch der Angerland Lauftreff mit drei Startern am Halbmarathon teil. Die Ergebnisse hier können sich sehen lassen.

Katharina Gall gewann mit großem Vorsprung in einer neuen Bestzeit von 1:34:35 den Halbmarathon. Mit diesem großartigen Ergebnis liegt sie voll im Soll für den Marathon in Münster.
Für Burkhard Dorobeck und Dirk Grospitz diente der Lauf als erster Belastungstest für den Baldeneysee Marathon im Oktober. Dirk Grospitz verbesserte seine diesjährige Halbmarathonzeit auf 1:30:48 und kam damit als Vierter seiner Altersklasse (M45) ins Ziel. Burkhard Dorobeck legte noch ein Stück drauf – mit 1:29:01 kam er sogar als Erster der Alterklasse (M50) auf’s Treppchen.

Die drei waren sich einig – die Atmosphäre war einmalig, sodass der Lauf noch mehr Teilnehmer verdient hat. Da auch Staffeln angeboten werden, ist für den gesamten Lauftreff etwas dabei.

Liebe Grüße

Dirk

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: