Ratinger Neujahrslauf 04.01.2015

Neujahrslauf Ratingen 2015 – Ein toller Start

IMG_0944

Bildergalerie >

Drei Dinge waren an diesem Wettkampftag wichtig:

Stimmt die Form?
Sind die zuverlässigen Angerländer Fans an der Strecke?
Ist die Organisation des Laufes perfekt?

Ach, und es ist ja nicht nur ein Wettkampftag, irgendwie ist es ja (zumindest für viele von uns) der 2. Start ins Jahr 2015, oder?

Also, noch einmal von vorne…

Das Wichtigste überhaupt: Stimmung gut? Jaaaa, die Stimmung war gut.

Und die anderen drei Dinge?
Die Organisation des Laufes war perfekt, alles Wesentliche hat geklappt, die Strecke war frei, das Wetter fast optimal, ein wenig windig, bei kühlen Temperaturen fühlt sich der vorhandene Wind aber leider dreimal so stark an.
Über 1.500 Teilnehmer/innen konnte der Veranstalter stolz vermelden, und es wurde so um jeden Platz, auch innerhalb der Altersklassen hart gerungen.
Zahlreiche Angerländer Fans und Photographen säumten die Strecke, das Anfeuern klappte wie immer bis zum Schluß. Erfreulich war es wieder „alte Gesichter“, eben die ganz treuen Fans, zu sehen.
21 Angerländer/innen waren am Start und letztendlich auch alle zufrieden im Ziel. Eine große Truppe die sich angemeldet hatte und engagiert bis zum Zieleinlauf kämpfte. Anfänglich gebildete Gruppen lösten sich im Kampf um die Sekunden wieder auf, couragierte Überholmanöver auf der Hauser Allee zeigten, man ist zwar Freund, aber am Ende zählt das Ergebnis. … und das anerkennende Schulterklopfen für die Leistungen des jeweils Anderen.
Mit ein bißchen Glück war dann auch noch eine kleine Überraschung aus der Tombola ergattert worden, und so war dann das einhellige Fazit:

Nächstes Jahr wieder, wie immer!

Marcus Eichler
Angerland LT Lintorf

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: