NIKE Winterlaufserie Duisburg Teil drei

Der dritte Lauf der Duisburger Winterlaufserie wurde mit dem Halbmarathon abgeschlossen. Bei gutem Laufwetter gingen mehr als 1.500 Läufer an den Start. Auf der Strecke rund um die Regatta-Bahn erzielte der Angerland Lauftreff sehr gute Ergebnisse.

Bei ihrer Premiere blieb Andrea Adams mit einer Zeit von 1:44:56  Std. weit unter ihren Erwartungen. Andre Wiechers erzielte mit 1:42:04 Std. eine neue Bestzeit und ist damit bestens vorbereitet für den Halbmarathon in Bonn. Ruth Küssner beendete die Winterlaufserie als fünfte in ihrer Altersklasse und kam mit 1:54:26 Std. unter der „magischen“ Grenze von zwei Stunden. Das Läuferfeld wurde abgerundet durch Dirk Grospitz (1:31:24 Std.), Bernd Küssner (1:43:50 Std.) und Andreas Dernier (1:55:37 Std.). Bei der „kleinen Serie“ über 10 km beendete Susann Dernier in 57:49 Minuten den Lauf.  

Dirk Grospitz

Über altlintorf-hgn
Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Mensch läuft. ...

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: