Super Tag beim Metro Group Marathon… Wir sehen uns wieder in 2017…

IMG_0079

Angerland Lauftreff mit Wasserstand beim Düsseldorf Marathon 2016

Seit Bestehen des Düsseldorf Marathon hat es Tradition, dass der Angerland Lauftreff die Marathon- und Staffelläufer mit einem Wasserstand auf der Strecke unterstützt. Dies ermöglicht den freiwilligen Helfern einen besonderen Eindruck auf den Wettkampf, so auch am Sonntag, dem 24. April 2016.

Bei gar nicht frühlingshaften 2 Grad Außentemperatur am Morgen geht es am Wasserstand der Angerländer bei Streckenkilometer 10 darum, die bereits angelieferten Materialien wie Biertische, Werbebanner, Verpflegung für Top-Athleten, etc.  aufzubauen und insbesondere riesige Wassertonnen mit Schläuchen aus den Hydranten aufzufüllen. Kaum ist alles fertig, nahen auch schon als erste die Top-Athleten, die mit eigens angelieferten Spezialgetränken von Begleitradfahrern während ihres Laufs versorgt werden. Es ist beeindruckend, mit welcher Geschwindigkeit die „Profis“ vorbei sind. Dann folgt das riesige Feld der Amateurläufer und es werden von den Helfern des Angerland Lauftreffs unzählige Becher Wasser geschöpft und an die trotz niedriger Außentemperaturen durstigen „Marathonis“ verteilt. Selbstverständlich wird auch angefeuert, mit Musik, Tröten, Applaus und guten Worten, sowohl für die Leistungen der schnellen Läufer, aber auch für die langsameren, die Zuspruch auf ihrer Strecke besonders nötig haben.

Nachdem der letzte Staffelläufer den Wasserstand passiert hat, wird abgebaut. Es ist interessant, Teil solch einer Großveranstaltung zu sein und eine neue Perspektive auf den Marathon zu erhalten. Toll ist natürlich auch, dass ein Sponsor alle Helfer mit einheitlichen Outfits ausstattet, dieses Jahr mit grauen Sport-Kapuzenshirts und einer passenden Kappe!

Geli Pohl

Advertisements

Über altlintorf-hgn
Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Mensch läuft. ...

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: