Premiere in Bocholt – Überraschung auf der Kö

Der erste Bocholter City Halbmarathon am 1. September war mit 1.500 Teilnehmern restlos ausgebucht. Der abwechslungsreiche Lauf war sehr gut organisiert. Musikgruppen und Zuschauer sorgten an vielen Stellen für reichlich Stimmung, was die meisten Starter noch weiter „beflügelte“.

In einer Zeit von 1:40:08 Std. kam Andrea Adam als Dritte ihrer Altersklasse aufs Siegertreppchen. Ihr folgte Frank Adam in einer Zeit von 2:05:58 Std.. Aufgrund plötzlich auftretender Achillessehnenbeschwerden wurde sein Lauf schwerer als erhofft. Beide waren sich einig, dass man diese Veranstaltung weiterempfehlen sollte.

 

Andrea Adam

Dirk Grospitz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beim diesjährigen Halbmarathon auf der Königsallee sorgte Christof Müller für eine faustdicke Überraschung. Bei optimalen Laufbedingungen erzielte er mit 1:41:35 Std. eine neue Bestzeit. Auch über 10 km war der Angerland Lauftreff mit zwei Läufern vertreten. Dirk Grospitz finishte in 44:03 Min. als Siebter seiner Altersklasse. Abschließend erreichte Andrea Adam (Drittplatzierte beim diesjährigen Ratingen Sparkassen Lauf-Cup!) als Zweite ihrer Altersklasse nach 45:05 Minuten das Ziel. Für alle drei war es eine gelungene Vorbereitung für den Rhein City Halbmarathon Ende September von Düsseldorf nach Duisburg.

Dirk Grospitz

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: