Alle gemeinsam, jeder für sich!

In Corona-Zeiten ist es momentan ausgeschlossen gemeinsam Sport zu treiben. Da das Frühlingsfest des Angerland Lauftreffs am vergangenen Samstag ebenfalls ausfallen musste, hatte der Treff die Idee, gemeinsam zu laufen, aber dennoch jeder für sich.

Zeitgleich starteten 34 Angerländer einzeln auf individuellen Strecken durch die Frühlingssonne, in dem Bewusstsein, dass etliche andere Läufer des Lauftreffs ebenfalls unterwegs sind.

Die Teilnehmer haben Fotos geschickt, aus denen eine College der gemeinsamen Aktion erstellt wurde.

Das Resultat in Originalgröße kann man sich hier anschauen.

Norbert Schmitz

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: