Gorch-Fock-Marathon Wilhelmshaven 15.05.2011

Katharina Gall siegt in Wilhelmshaven, zahlreiche Angerländer/innen erfolgreich am Start

Beim 6. Gorch-Fock-Marathon in der „Jadestadt“ Wilhelmshaven ging der ALT mit zahlreichen Teilnehmer/innen an den Start. Auf flachen Wegen – bei größtenteils stark böigem Wind – führte die Strecke aus der City direkt an den Jadebusen und nach langen Kilometern an der Nordsee entlang wieder in die Marinestadt zurück.
Trotz der widrigen Bedingungen erzielten die Angerländer sehr gute Laufergebnisse. So sorgte die erst 27-jährige Katharina Gall für einen absoluten Paukenschlag. Mit einer neuen Bestzeit gewann sie den Marathon in 3:24 Stunden. Taktisch war Sie wieder hervorragend gelaufen. Wie bei Ihrem Sieg beim City-Lauf in Lintorf in 2009 lief sie wieder ihr gleichmäßiges, kräftesparendes Dauertempo. Beim km 28 schnappte sie sich die bis dahin führende Frau und baute ihren Vorsprung dann kontinuierlich und glaichmäßig aus. Die Freude und Begeisterung der talentierten Läuferin war sehr groß, zumal die Trainingsvorbereitung nicht immer „rund“ lief.
Beim Halbmarathon erzielte Dirk Grospitz mit 1:31:15 Stunden den 28. Platz unter den ca. 500 Startern (Platz 9 AK 45) eine starke Leistung. Ihm folgten Uwe Böhmer (1:43:50), Johann Hacker (1:48:19), Klaus Golz (2:00:15) und Martin Bartsch (2:02:11). Auch „Senior“ Hans Scharf war mit seinen 70 Jahren wieder stark dabei – 1:52:40 Std. bedeutete Platz 2 in seiner Altersklasse.
Auch bei den Damen gab es beim Halbmarathon strahlende Gesichter. Elke Hacker (2:10:05), Angeles „Geli“ Pohl (2:19:47 – neue Bestzeit) und Martina Grospitz (2:21:38) erreichten mit Ihren Zeiten den dritten Platz in der Mannschaftswertung der Frauen.
Abgerundet wurde die Veranstaltung mit dem 10 km Lauf. Hier erzielte Michael Pohl mit 46:25 Minuten den fünften Platz in seiner Altersklasse. Für Sybilla Henningsen reichte es sogar zum ersten Platz in Ihrer Altersklasse W65. Zusammen mit Uwe Henningsen kam sie nach 1:01:51 Stunden ins Ziel.

Marcus Eichler Angerland LT Lintorf

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: